Wer gewinnt den DFB-Pokal?
Wette jetzt bei mybet.de auf den DFB-Pokal und sichere dir 50€ Einzahlungsbonus!

RWE scheitert gegen Union in der Verlängerung

Rot-Weiss Essen hat in der ersten Runde des DFB-Pokals eine Überraschung verpasst. Der Regionalligist scheiterte gegen den Zweitligisten Union Berlin mit 0:1 (0:0) nach Verlängerung.

Rot-Weiss Essen war gegen den Zweiligisten aus Berlin lange ebenbürtig, verpasste es jedoch seine Torchancen zu verwandeln. In der ersten Halbzeit war das Team von Trainer Waldemar Wrobel sogar das Team mit den besseren Möglichkeiten, doch vor 12 500 Zuschauern konnte die unerfahrene Mannschaft den Ball nicht über die Linie bringen.

In Hälfte zwei steigerten sich die Berliner und hätten das Spiel in der regulären Spielzeit entscheiden können, doch auch Union nutze seine Chancen nicht. So ging es in die Verlängerung.

Kurz vor dem Abpfiff des Spiels, als sich alle schon auf das Elfmeterschießen eingestellt hatten, traf Simon Terodde in der 120. Spielminute zum 1:0-Sieg der „Eisernen“.

© DFB-Pokal 2017 | Impressum | Link zu uns | Datenschutz | Partner