Bayern im Halbfinale gegen Schalke, Duisburg gegen Cottbus

Der FC Bayern München trifft im Halbfinale des DFB-Pokals auf den FC Schalke 04. Im zweiten Halbfinale kommt es zum Zweitligaduell Duisburg gegen Cottbus

Nach dem Sieg des FC Bayern München beim "Angstgegner" Alemannia Aachen im Viertelfinale kommt es nun im Halbfinale zum Gigantenduell gegen den FC Schalke in der Allianz Arena.

Die von Bayern Extrainer Magath trainierten Schalker werden dabei vermutlich um die letzte Chance spielen, in der kommenden Saison international vertreten zu sein, denn in der Bundesliga besteht bereits ein großer Abstand zu den Europa League Plätzen.

Im zweiten Halbfinale kommt es zum Zweitligaduell zwischen dem MSV Duisburg und Energie Cottbus. Der Sieger der Partie kann - einen Bayern Einzug ins Finale vorausgesetzt - vom internationalen Wettbewerb träumen. Sollten die Bayern ins Endspiel kommen und in der Bundesliga die Champions League (Qualifikation) erreichen, wäre der Finalgegner automatisch für die Europa League qualifiziert.

Der letzte Zweitligist dem dies gelang, war Alemannia Aachen, die Aachener gelangen in die Europa League durch den Einzug ins DFB Pokalfinale 2003/2004 gegen Werder Bremen.

Die Halbfinal Partien finden am 01. und 02.03.2011 statt.

© DFBPokal.net | Impressum | Datenschutz |